Hannoversche Allgemeine, 21.01.2014

 
Meldung: Ufo über Bremen war unbemanntes Fluggerät
 
Die Meldung berichtet über eine Sichtung eines nicht identifizierten Flugobjekts in der Nähe des Bremer Flughafens. Es gibt keinerlei Aussagen in dem Artikel, das tatsächlich jemand erkannt hat, worum es sich handelt. Es wird sogar angegeben, dass einige der Zeugen nur den eingesetzten Polizeihubschrauber und ein Verkehrsflugzeug gesehen haben. Die Hannoversche Allgemeine lässt sich dadurch aber keineswegs abhalten, von einem ferngesteuerten Fluggerät und einem Multicopter zu berichten. Fazit: wenn es keiner gesehen hat und etwas geflogen ist, muss es wohl ein Multicopter gewesen sein.
 

Kommentar verfassen