Züricher Tagesanzeiger, 26.02.2015

 
Meldung: Im Wald Drohne steigen lassen – Pariser Polizei schlägt zu
 
Berichtet wird von drei Journalisten, die festgenommen wurden, weil sie in einem Wald in Paris mit einer „Drohne“ geflogen sind. Bei derartigen Reaktionen auf so banale Vergehen muss man sich nicht wundern, wenn demnächst in Frankreich zu schnelles Fahren direkt ins Gefängnis führt.
 

Kommentar verfassen